Wir singen mit!
Haus St. Clara - unser klösterliches Alten- und Pflegeheim

Im Haus St. Clara lebt unsere größte Konventgemeinschaft. Im Moment leben etwa 60 Schwestern in der Gemeinschaft.

Das Haus St. Clara ist unser klösterliches Alten- und Pflegeheim. Die Pflegestation hat 30 Betten.

Im Haus lebt auch Sr. Nicole Oblinger. Sie ist Künstlerin und verbindet ihre franziskanische Spiritualität mit der Kunst, die sie gestaltet.

Die Schwestern im Haus St. Clara feiern gerne und nutzen dazu alle ihnen möglichen Gelegenheiten: die Festtage im Kirchenjahr, hohe Geburtstage, Namenstage, Jubiläen, Fasching, usw.  Einige Fotos zeigen das.

IMG_5472
Pflegestation im Haus St. Clara

Im Pflegebereich sorgen professionelle Pflegerinnen für die Schwestern mit erhöhtem Betreuungs- oder Pflegebedarf.  Sie kümmern sich fachlich versiert und liebevoll um alle Schwestern, die Hilfe benötigen.

Sie pflegen nach dem Motto: „Zeit – Zärtlichkeit – Zuwendung – Zufriedenheit.”

Hauswirtschaftliche Mitarbeiterinnen unterstützten Pflegerinnen und Schwestern, nicht nur bei den Mahlzeiten.

Auch auf der Pflegestation wird gerne gefeiert! Am liebsten gemeinsam mit mit allenMitarbeiterinnen, die zur Pflegestation gehören oder mit allen Schwestern im Haus.

Derzeit leiden auch wir unter der Corona-Pandemie und den Vorsichtsmaßnahmen. Auch bei uns gilt A H A (Abstand – Hygieneregeln – Alltagsmasken). Allerdings verzichten wir darauf, dass die Schwestern auf der Pflegestation die Alltagsmasken tragen. Alle Pflegekräfte und die hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen sowie die Schwestern, die auf die Pflegestation kommen, halten diese Vorsorgemaßnahmen zugunsten unsere Schwestern streng ein.

beim Kartenspiel in St. Clara
Wir suchen Pflegekräfte!

Für unsere Pflegerinnen suchen wir Verstärkung:

zur Zeit (ab September 2020) suchen wir

  • eine Pflegefachkraft in Vollzeit oder zwei Fachkräfte in Teilzeit
  • sowie eine Pflegehilfskraft in Vollzeit oder zwei Hilfskräfte in Teilzeit

Wir bieten einen Dauerarbeitsplatz in einem freundlichen und engagierten Team!

Vergütung, Arbeitszeit und Sozialleistungen richten sich nach den AVR Caritas.

Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an Sr.Clara@mariamedingen.de

IMG_5471
Besuche

Wir bekommen gerne Besuch! Wegen der Coronapandemie gibt es allerdings derzeit Einschränkungen.

Besuche sind nur von nahen Angehörigen und in Absprache mit der Oberin Sr. Bernhild möglich. Wir bitten um Verständnis!

Terminabsprache per Mail: oberin@st-clara.de

Besondere Ereignisse

Rückblick auf besondere Ereignisse in der Coronazeit:

  • Der Osterhase war da. Erwartet wurde er im Garten, aber dann kam er zuerst auf die Pflegestation. Von dort ließ er sich in den Garten abseilen.
  • Über den Drehorgelmann haben sich alle sehr gefreut! Beim Konzert mit Volksliedern (im Garten wegen Corona) haben alle kräftig mitgesungen. Die vertrauten Lieder und Melodien haben viel Freude und Schwung in die Schwesternschar gebracht. Vergelt’s Gott!